top of page

Hanföl enthält eine optimale Balance von Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die für eine gesunde Ernährung wichtig sind. Hanföl ist eines der wenigen Speiseöle, die Gamma-Linolensäure enthalten. Neben Hanföl enthalten Borretschöl und Nachtkerzenöl diese Fettsäure, der ein blutdrucksenkender Effekt sowie eine bessere Nervenreizleitung im Gehirn nachgesagt wird. Zudem enthält Hanföl auch Vitamin E, ein Antioxidans, das die Zellen vor Schäden durch freie Radikale schützt.

 

Nährwerte:


Energie in kcal: 900
Energie in kJ: 3768
Fett: 100 g

Davon gesättigte Fettsäuren: 12,1 g

Davon einfach ungesättigte Fettsäuren: 13,5 g

Davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 74,4 g

Kohlenhydrate: 0 g

Eiweiß: 0 g

Salz: 0 g

    Hanföl

    Preisab 5,99 €
      • nussig-grüner und intensiver Geschmack
      • verleiht Salaten, Dressings und kalten Speisen eine spannende Note
      • Reich an Vitamin E 
      • Aus Naturland Bio Hanfsaat
      • Optimales Verhältnis von Omega-3-Fettsäuren zu Omega-6-Fettsäuren

       

      Hanföl wird aus den Samen der Hanfpflanze (Cannabis sativa) gewonnen und ist bekannt für seinen reichen Gehalt an essentiellen Fettsäuren, Vitaminen und Mineralstoffen. Es hat eine grünliche bis bräunliche Farbe und einen nussigen, grünen und intensiven Geschmack.

    • In der Küche kann Hanföl vielseitig eingesetzt werden. Es eignet sich hervorragend für Salate, Dressings, Dips und kalte Speisen. Aufgrund seines niedrigen Rauchpunktes ist es jedoch nicht zum Braten oder Frittieren geeignet, da es bei hohen Temperaturen seine wertvollen Inhaltsstoffe verlieren kann. Seine feine Konsistenz und das reichhaltige Aroma machen Hanföl zu einer beliebten Zutat in der gesunden Küche und zu einem Geheimtipp für ernährungsbewusste Feinschmecker, die nach hochwertigem Hanföl suchen.

      Es ist wichtig zu beachten, dass Hanföl aus Hanfsorten gewonnen wird, die einen sehr niedrigen Gehalt an THC (Tetrahydrocannabinol) haben. Hanföl hat keinen berauschenden Effekt.

    bottom of page